Dedden-Design
 

3-tägiger "Kunsttherapeutischer Nana Skulpturen Workshop" Juni 2017





 

Vom 15.6. - 17.6. 2017 fand unter meiner Leitung der 3-tägige "Kunsttherapeutische Nana Skulpturen Workshop " mit einer überregionalen Frauengruppe in Leverkusen statt. An 3 Tagen haben wir in insgesamt 21,5 Std. den Bau einer Nana Skulptur erlernt, sie modelliert und anschließend bemalt. Dabei stand die Wahrnehmung des eigenen Körpers, Weiblichkeit und Körperakzeptanz beim Erschaffen der Skulptur mit kunsttherapeutischen Übungen im Vordergrund. Der Workshop richtete sich an Frauen mit Adipositas (und Essstörungen) und/oder dem Wunsch abzunehmen und einen besseren Zugang zum eigenen Körper zu finden.

Vielen Dank an Euch alle für den tollen Workshop!

 

 

 

 


Nana Workshop Selbsthilfegruppe Trauma . Verein gegen sexualisierte Gewalt . 11.6.2017






Am 11.6.2017 fand unter meiner Leitung ein kunsttherapeutischer "Nana Workshop" mit dem Thema "Ich schütze mich" der Selbsthilfegruppe Trauma von dem Verein gegen sexualisierte Gewalt statt. Links sehen Sie die unbemalten Nanas, jede einzeln von mir individuell nach den Wünschen der Teilnehmerinnen von Hand gefertigt. Rechts die Ergebnisse des Workshops ...

Der Workshop wurde von der BKK gefördert, herzlichen Dank an alle Beteiligten.

 

 

 

 


Nana-Workshop für Lip/Lymphpatientinnen am 4.2.2017






Termin:
Der nächste Nana-Workshop für Lip/Lymphpatientinnen findet am Samstag,

den 4. Februar 2017 von 12 - 18 Uhr statt.

 
10 Plätze (ausgebucht):
10 Frauen der Selbsthilfegruppe Lip/Lymphödem Bergisch Gladbach können wieder an dem kunsttherapeutischen Workshop "Nanas bemalen“ zu einem - von der bkk stark subventionierten - Preis von nur 20,— EUR pro Person teilnehmen. Der reguläre Preis wäre 115,— EUR p. Person. Darin enthalten sind 6 Std. Workshop, eine von der Künstlerin Claudia Dedden handgefertigte, unbemalte Nana von ca. 30 cm Höhe (siehe Bilder). Ausserdem Farben, Pinsel etc.

 

Frauen, die an den anderen Workshops schon teilgenommen haben sind ebenso willkommen wie Frauen, die neu in der Gruppe sind.

 

Nanas und Kunsttherapie

In diesem kunsttherapeutischen Workshop geht es einerseits um das künstlerische bemalen der Nanas und andererseits um kunsttherapeutische Erfahrungen. Die Nanas, die ursprünglich von der Künstlerin Niki de Saint Phalle erschaffen wurden, stehen für Lebensfreude und pure Weiblichkeit. Diese Lebensfreude können wir beim bemalen der Nanas erleben und die üppigen weiblichen Formen in ein einzigartiges Kunstwerk verwandeln. Dabei können sich Dinge verändern... Ich lade Sie/Euch ein sich die Zeit und den Raum zu nehmen um künstlerische und kunsttherapeutische Erfahrungen zu machen...


Ort:
Der Workshop findet im Marienkrankenhaus Bergisch Gladbach im Selbsthilferaum im UG statt.

 

Ziele:
Freude am Umgang mit unserem Körperbild erleben. Ausdruck finden für das was ist. Gemeinsamkeit mit anderen "Leidensgenossinnen" erfahren. Durch den künstlerischen/

kunsttherapeutischen Ausdruck zu einer besseren Körperakzeptanz finden. Mit Presseartikeln Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erzielen. Je bekannter unsere Erkrankung ist, desto leichter ist es von anderen Menschen Verständnis und Akzeptanz zu finden, und unsere Interessen bei Ärzten und Krankenkassen durchzusetzen!

 
Bisherige Resonanz:
mkh-bgl.de/de/aktuelles/artikel/title/nana-workshops-der-liplymphgruppe-bergisch-gladbach/
• Facebookseite des MKH
• MKH Magazin (in Bearbeitung)
dedden-design.de/index.php
www.lip-lymph.de/termine/
• "Lymphe & Gesundheit“ 4/2016

www.lymphe-und-gesundheit.de/downloads/Lymphe_und_Gesundheit_04-2016.pdf
 
Anmeldung:
Bitte meldet Euch bei Claudia Dedden per email oder telefonisch an. Eine verbindliche Anmeldung ist nur mit Bezahlung der Kostenbeteiligung von 20,— EUR möglich

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
 
Fotogenehmigung:
Die Fotos von Euch werden nur für interne Zwecke (Dokumentation des Workshops und für Euch zur Erinnerung) und für den Nachweis bei der Krankenkasse gemacht. Die Fotos von den bemalten Nanas können auch im Internet und zu Werbezwecken veröffentlicht werden.

 
Bitte mitbringen:
Kleidung, die auch mal einen Farbspritzer vertragen kann, gute Laune :-)
Den Imbiss für die Pause bringt sich bitte jede selber mit ...
 
Für Fragen könnt ihr Euch auch gerne telefonisch melden: Tel: 02171 . 70 29 00.
 
Ich freue mich auf ein weiteres gemeinsames Projekt mit Euch!

 

 

 

 


Workshop Kunsttherapie für Krebsbetroffene am 29.10.2016





Wenn Worte allein nicht reichen ... sprechen Bilder. Wir malen im geschützten Raum was uns bewegt und lassen Farben sprechen. In der Kunsttherapie werden innere Bilder sichtbar, sie zeigt das, wofür wir keine Worte finden. Sichtbar gemacht können wir damit in Kontakt treten und Dinge verändern. Dadurch werden heilende Prozesse in Gang gesetzt. „Ich kann gar nicht malen“ denken viele ... In der Kunsttherapie geht es nicht ums „malen können“ sondern um den Mal-PROZESS. Sie brauchen dafür keinerlei Vorkenntnisse, nur ein bisschen Offenheit und Neugier...


Workshopleitung:
Claudia Dedden, Dipl. Designerin, Malerin, Kunsttherapeutin i.A.


Wer:              An Krebs erkrankte Frauen und Männer
Wann:           Samstag, den 29.10. 2016, von 10 - 14 Uhr
Wie viele:     10 TeilnehmerInnen
Kosten:         10,00 €  Teilnahmegebühr plus 5,00 € Material pro Person
Wo:               Beratungsstelle für Krebsbetroffene Leverkusen e.V. - help, Schulstraße 34,

                      51373 Leverkusen, www.help-leverkusen.de
Anmeldung:  Ab sofort über help e.V., Tel: 0214 - 444 70 oder info(at)help-leverkusen.de

 

 

 


Nana-Workshop für Lip/Lymphpatientinnen am 16.7.2016





Bei unserem Nana-Workshop der Selbsthilfegruppe Lip/Lymphödem Bergisch Gladbach

am 16.7.2016 ist leider kein Platz mehr frei:   www.lip-lymph.de 

 

Termin:

Samstag, den 16.7. 2016 von 12 - 17 Uhr

 

15 limitierte Plätze:

15 interessierte Frauen unserer Gruppe können den kunsttherapeutischen Workshop "Nanas bemalen“ zu einem - von der gesetzlichen Krankenkasse stark subventionierten - Preis von nur 20,— EUR Kostenbeteiligung pro Person mitmachen. Der reguläre Preis pro Person wäre

105,— EUR für den Workshop. Darin enthalten ist eine von der Künstlerin Claudia Dedden handgefertigte, unbemalte Nana von ca. 30 cm Höhe mit Tischständer. Ausserdem die kunsttherapeutische Workshopleitung von Claudia Dedden, Dipl. Designerin und Fachtherapeutin für Essstörungen, sowie die Farben, Pinsel etc. 

 

Ort:

Der Workshop findet im Marienkrankenhaus in Bergisch Gladbach im Selbsthilferaum im UG statt.

 

Ziel des Workshops: 

Durch den künstlerischen/kunsttherapeutischen Umgang mit unserer Erkrankung zu einer besseren Körperakzeptanz finden. Ausserdem durch einen oder mehrere Presseartikel mit Fotos von uns und unseren bemalten Nanas die Öffentlichkeit auf unsere Krankheit aufmerksam machen. Je bekannter unsere Erkrankung ist, desto leichter ist es für uns von anderen Menschen Verständnis und Akzeptanz zu finden, und unsere Interessen bei Ärzten und Krankenkassen durchzusetzen!

 

Anmeldung:

Bitte meldet Euch bei Claudia Dedden per email oder telefonisch an. Eine verbindliche Anmeldung ist nur mit Bezahlung der Kostenbeteiligung von 20,— EUR möglich. Bei Anmeldung per mail unter info(at)dedden-design.de erhaltet ihr die Kontoverbindung für die Anzahlung.

Wer zuerst kommt malt zuerst - deshalb meldet Euch bitte bei Interesse schnell an.

Die ersten 15 haben den Platz ! 

 

Fotogenehmigung:

Wer sich verbindlich angemeldet hat erklärt sich mit der Anmeldung einverstanden, dass unser(e) Gruppenfoto(s) mit Nanas in der Presse veröffentlicht werden dürfen.

 

Bitte mitbringen:

Kleidung, die auch mal einen Farbspritzer vertragen kann, gute Laune :-)

Den Imbiss für die Pause bringt sich bitte jede selber mit ...

 

Für Fragen könnt ihr Euch auch gerne telefonisch melden: Tel: 02171 . 70 29 00.

 

Ich freue mich auf ein schönes gemeinsames Projekt mit Euch!

 

mkh-bgl.de/de/aktuelles/artikel/title/nana-workshops-der-liplymphgruppe-bergisch-gladbach/

 

 

 


11. Leverkusener Kunstnacht am 23.10.2015, Ausstellung bis 31.12.2015







Beispielbild einer "Live-Event-Malerei", Begleitprogramm zur Kunstnacht, zum vergrößern anklicken


Dieses Jahr bin ich bei der 11. Leverkusener Kunstnacht am 23.10. 2015 von 18 - 24 Uhr dabei. Unter dem Motto: „Wir malen die Freiheit der Gedanken“ – lädt das CBT-Wohnhaus Upladin mit freundlicher Unterstützung des Chempark Leverkusen zur 11. Leverkusener Kunstnacht ein:

 

    - Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer
    - Freiheit ist für das Leben, was Farbe für Blumen ist
    - Gedanken wollen oft – wie Kinder und Hunde-, dass man mit ihnen im Freien 

      spazieren geht
    - Nicht, was ich habe, sondern was ich schaffe, ist mein Reich


"Die Besucher sind eingeladen ihre Gedanken, Ideen und Visionen für eine zukünftige Nachbarschaft in einer bunten sich verändernden Gesellschaft auf Leinwand in Puzzelform zu bringen. Die Wahl der Technik ist dabei völlig frei. Die Leverkusener Künstlerin Claudia Dedden, Dipl.-Designerin und Malerin, begleitet und unterstützt diesen Event mit ihrer Live-Event-Malerei und leitet dabei Bewohner und Besucher an mit ihr zu malen. An diesem Abend ist auch eine Auswahl ihres Schaffens im Wohnhaus zu besichtigen."

 

Begleitprogramm:

Ab 18.30 Uhr spielen das Gitarrenduo Martina und Jannis Batoulis im Festsaal.

Um 19 Uhr findet die Eröffnung des Kunstnachtevents im Festsaal mit dem

Kulturdezernenten Marc Adomat statt.

20 - 21 Uhr Musik von Martina und Jannis Batoulis mit Gesang von

Helena Batoulis und eine Lesung von Gabi Friedel.

 

Die Ausstellung ist im Wohnhaus Upladin über die Kunstnacht hinaus

bis zum 31.12.2015 zu sehen.

 

Der Eintritt ist frei.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

Adresse:

CBT Wohnhaus Upladin

Opladener Platz 8

51379 Leverkusen

 

www.chempark.de   www.cbt-gmbh.de  

 

 


OceanDrum . Kunstklangobjekt . Juni 2015






Abschlußarbeit meiner kunsttherapeutischen Grundausbildung: OceanDrum mit 8 Kostbarkeiten

Kunstklangobjekt: Acryl, Aquarell, Lack, Stoff, Perlen und Schnur auf Metall

 

 

 

 


Kunst trifft Stadtgeschichte 12. April - 23. August 2015 . Villa Römer






Ausstellungseröffnung am 12. April 2015 um 11 Uhr

 

Die Stadtgeschichtliche Vereinigung präsentiert in der Villa Römer

vom 12. APRIL bis 23. AUGUST 2015 Werke von mehr als 30 zeitgenössischen Künstlern

mit ihren persönlichen Leverkusener Ansichten. Ich bin mit 5 Bildern dabei !

 

Adresse:

Villa Römer
Haus der Stadtgeschichte
Haus-Vorster Straße 6
51379 Leverkusen-Opladen

 

Öffnungszeiten:
samstags 15 - 18 Uhr
sonn- und feiertags 11 - 16 Uhr

 

 

 


Kunst im Bioladen 19.11.2014 - 19.2.2015





• Ausstellung in Leverkusen Schlebusch . Bioladen im Dorf und Brotzeit im Dorf

Aquarelle und Acrylbilder

 

Adresse:

Bioladen im Dorf

Mühlheimerstr. 4 - 6

51375 Leverkusen Schlebusch

www.bioladen-schlebusch.de

 

Event am 6.12.2014:

Von 12 - 16 Uhr bin ich am Nikolaustag im Bioladen in der Adventsausstellung anwesend und stehe bei Glühpunsch und Plätzchen für Fragen zur Verfügung. Ausserdem können Sie mir beim malen zusehen, Bilder kaufen oder in Auftrag geben oder einfach eine Runde mit mir plaudern . . .

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

 


Weihnachtsmarkt Opladen



• Stand auf dem Weihnachtsmarkt Leverkusen Opladen in der Fußgängerzone

vom 10. - 16.12.2014 . Postkarten, Drucke und Originale

Geöffnet täglich 11 - 20 Uhr, Sonntags 12 - 20 Uhr

Kommen Sie mich besuchen, ich freue mich auf Sie!

 

 


Interview in Radio Leverkusen



Vor Kurzem war ein Interview mit mir auf Radio Leverkusen zu hören. Das Interview

können Sie hier anhören: http://www.radioleverkusen.de/lev/rl/1037713/programm

 

 


9. Leverkusener Kunstnacht am Freitag, den 11. Oktober 2013







"Die 7. Welle"

Claudia Dedden . Malerei . Aquarelle und Arcylbilder. Filmpräsentation.
In meiner 7. Kunstnachtausstellung zeige ich eine bunte Mischung meines Schaffens.

In den Räumen des Fachwerks sind neben Leverkusener Motiven, Stilleben,

Portraits, Blumenbilder und mehr zu sehen.
Dazu wird mein Film präsentiert, der im Frühjahr diesen Jahres hier gedreht wurde. Sie sind mitten im Drehort und erfahren Sie mehr über das Making off. Ausserdem sehen Sie die Bilder, die im Film gemalt wurden nun fertig in der Ausstellung.

Die Ausstellung ist kostenfrei.

Ausstellungsdauer: bis zum 26.12.2013

 


"Leverkusener Impressionen" . Ausstellung im Medilev noch bis 28.2.2013




In meiner 3. Ausstellung mit Leverkusenbildern sehen Sie

vorwiegend Aquarelle mit Leverkusener Motiven.

 

Adresse:

Optivision Plus im MediLEV

Am Gesundheitspark 2

51375 Leverkusen-Schlebusch

 

Die Ausstellung ist vom 30.11. 2012 bis zum 28. Februar 2013

zu den Praxisöffnungszeiten Mo - Fr von 8.30 - 12 Uhr

und 15.30 - 18 Uhr zu sehen.

Besucher sind herzlich willkommen.

 

 


8. Leverkusener Kunstnacht am Freitag, den 26.10.2012







 

"Musik für die Augen - Musik für die Ohren"


Claudia Dedden . Malerei . Aquarelle und Acrylbilder (im Bücherei-Café zum Franz)

 

In der St. Franziskus Kirche:

20.00 Uhr . Ensemble für alte Musik Leverkusen . unter der Leitung von Werner Falley
20.45 Uhr . Alexander Vögel (Geige) und Sarah Günnewig (Harfe):
- Camille Saint Saëns . Fantasie Opus 124 für Geige und Harfe
- Meditation aus der Oper Thais
- Claire de Lune . Debussy


In meiner diesjährigen Kunstnachtausstellung zeige ich wieder einen Einblick in mein künstlerisches Schaffen mit Aquarellen und Acrylbildern, die - im weitesten Sinne - etwas mit Musik zu tun haben. Dabei kann Musik z.B. die Inspiration beim Malen sein, die durch ihre Stimmung die Komposition, Farbe und den Rhythmus eines Bildes beeinflussen können.
Oder sie wird direkt als malerische Interpretation von Musikstücken umgesetzt, die in der Kunstnacht als Konzert begleitend zur Ausstellung zu hören sein werden. Lassen Sie sich verzaubern von Farbklängen und Klangfarben.
 
Die Interpreten:
Werner Falley ist Musikpädagoge in Leverkusen. Für sein Ensemble für alte Musik bearbeitet

er Musikstücke des 16. bis 18. Jahrhunderts, damit sich durch Ihre klangliche Vielfalt neue Möglichkeiten der Musikvermittlung ergeben.
Alexander Vögel ist Geiger, Bratschist und Instrumentallehrer in Leverkusen, Köln und Umgebung. Mit der Harfenspielerin Sarah Günnewig tritt er erstmals zusammen auf.

 

Veranstaltungszeit:

Die Ausstellung ist in der Kunstnacht von 18.00 - 24.00 Uhr geöffnet

 

Veranstaltungsort:

Bücherei-Café zum Franz

St. Franziskus Kirche

Karl-Jaspers-Straße 56

51377 Leverkusen Steinbüchel

 

Kunst- und Musikbegeisterte Besucher sind herzlich willkommen.

Der Eintritt ist frei. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

 


Ausstellung "Künstler entdecken Europa" ab 8. Januar im Forum Leverkusen




Die Europa Union Leverkusen lädt ein zur Ausstellungseröffnung und Preisverleihung des international ausgeschriebenen 5. Europäischen Künstlerwettbewerbes
 
„KÜNSTLER ENTDECKEN EUROPA“
 
am Sonntag, 08. Januar 2012, um 16 Uhr,
Galerie und VHS/Garderobenfoyer im Forum,
Am Büchelter Hof 9, 51373 Leverkusen.

 

Aus 126 Einsendungen aus 19 Ländern wurden die Finalisten ausgewählt, die mit dieser Ausstellung geehrt werden. Alle Einsendungen und weitere Infos finden Sie unter:

www.europa-union-leverkusen.de.

 

Als Finalistin nehme ich teil mit dem Bild:

 

"5 Künstler der letzten 500 Jahre entdecken Europa . . ."

 

Die Ausstellung ist bis 22. Januar 2012 im Forum Leverkusen zu sehen.

 

 


Ausstellung "Leverkusen II . Malerei rund um Wiesdorf/Kolonie Anna"
Eröffnung in der 7. Leverkusener Kunstnacht im Kolonie-Museum







 

Gezeigt wurden überwiegend Aquarelle mit Motiven der denkmalgeschützten Arbeiterkolonie Anna - auch Kolonie II genannt - und der näheren Umgebung.

 


Ausstellungsbeginn:

Eröffnung am Freitag, den 14. Oktober 2011 um 18.00 Uhr im Rahmen der

7. Leverkusener Kunstnacht, an diesem Tag geöffnet bis 24.00 Uhr.

 

Ausstellungsdauer:

Vom 14. Oktober - 18. Dezember 2011

 

Ausstellungsort:

Koloniemuseum

Nobelstr. 78 . gegenüber dem Erholungshaus

51373 Leverkusen Wiesdorf

 

Öffnungszeiten:

Samstags 15–18 Uhr

Sonntags 11–13 Uhr und 15–18 Uhr

 

Begleitprogramm:

Führungen und Malvorführungen mit der Künstlerin.

 

Kunstkalender:

Zur Ausstellung erscheint ein Kunstkalender mit 13 malerischen Motiven der Kolonie Anna.

Sie erhalten ihn zum Preis von 16,90 EUR im Kolonie-Museum, ein Teil geht als Spende

an den Förderverein Museums:





Der Eintritt ist frei. Ich freue mich auf Ihren Besuch!


Weitere Infos: www.kunstnacht-leverkusen.de

 

 


Künstlergasse 2011 in den Luminaden am 1. /2. Oktober 2011




Herstellung und Präsentation von Kunstwerken im öffentlichen Raum

 

Teilnehmende Künstler:

Eloba, Rita Klein, Lüder Seedorf, Ursel Scholz, Rosemarie Bruchhausen, Claudia Dedden, Rovshan Abdulov u.a.

Samstag 1. Oktober von 11.00 - 18.00 Uhr

11.00 Uhr Eröffnung der Künstlergasse mit musikalischer Begleitung

des Sax-Ensembles FUGE im Obergeschoß in der

Nähe der Sparkasse / Bistro Ducale.

Sonntag 2. Oktober von 13.00 - 18.00 Uhr, (Verkaufsoffener Sonntag)

 

Ab Mittwoch, den 21.9.2011 bis heute Präsentation der Werke in Schaufenstern der Luminaden


Ort: Luminaden, 51373 Leverkusen www.luminaden.de

 

Ein Projekt der AG Leverkusener Künstler und Gästen

 

 


Spende für die Kunstauktion des Lions Clubs am 10.4.2011




Zu der Kunstauktion des "Lions Clubs" Leverkusen

am 10.4.2011 im Schloß Morsbroich habe ich das Aquarell "Sensenhammer" gespendet.

Die Auktion kommt der Leverkusener Kinder- und Jugendarbeit zu Gute.

 

 

Moderiert wurde die Auktion von dem bekannten

Leverkusener Kabarettisten Wilfried Schmickler.

Das Bild wurde bereits im ersten Auktionsdurchgang

erfolgreich versteigert.

 

 


Ausstellung "Leverkusener Impressionen . Malerei rund um Schlebusch"
Eröffnung zur 6. Leverkusener Kunstnacht im Sensenhammer 2010







Die Ausstellung "Leverkusener Impressionen - Malerei rund um Schlebusch"

im Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer wird in der 6. Leverkusener Kunstnacht,

Freitag, den 29. Oktober 2010 um 18.00 Uhr eröffnet. Zur Einführung spricht

Dr. Peter Brinkemper. Ich bin bei der Eröffnung anwesend.

 

Gezeigt werden vorwiegend Aquarelle aus Schlebusch und der näheren Umgebung.

Im Sensenhammer gibt es an diesem Abend ein kulturelles Rahmenprogramm mit

einem Konzert von Get the Cat und einer Lesung von Heinke Stulz. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos hierzu unter www.sensenhammer.de

 

Zur Ausstellung erscheint ein Kunstkalender mit ausgewählten Motiven.

Sie erhalten ihn direkt bei mir oder im Sensenhammer im Museumsladen.

 

Es gab Führungen und Malvorführungen in der Ausstellung.

 

Ausstellungsdauer:

Vom 29.10.2010 bis zum 19.12.2010.

 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag:
10.00 bis 13.00 Uhr
Samstag:
12.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag:
12.00 bis 17.00 Uhr

 

Ausstellungsort:

Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer

Freudenthal 68

51375 Leverkusen-Schlebusch

 

Infos zur Leverkusener Kunstnacht finden Sie unter: www.kunstnacht-leverkusen.de

Die Kunstnacht findet - wie in den vergangenen Jahren auch - im ganzen Leverkusener Stadtgebiet an ausgewählten Stationen statt und ist von 18.00 - 24.00 Uhr geöffnet.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!




Gartenbuch "Blühende Beete für jede Jahreszeit" im KOSMOS-Verlag erschienen





Das von Claudia Dedden illustrierte Gartenbuch: Christine Breier

"Blühende Beete für jede Jahreszeit"

ist im Frühjahr 2010 im KOSMOS-Verlag erschienen.

Phantasievolle Planzpläne der Gartenarchitektin Christine Breier

wurden von Claudia Dedden liebevoll und detailreich illustriert. So kann sich der Leser bereits vor der Gartenplanung ein Bild seines Wunschgartens machen.

 

ISBN 978-3-440-11907-5, im Buchhandel für 19,95 € erhältlich

 

 


"5. Leverkusener Kunstnacht" am 30. Oktober 2009




Bereits zum 3. Mal nehme ich an der Leverkusener Kunstnacht teil.

Die Leverkusener Kunstnacht findet dieses Jahr Freitag, den 30.10.09,

von 18.00 - 24.00 Uhr im ganzen Leverkusener Stadtgebiet statt. 

 

In meiner diesjährigen Ausstellung sehen Sie Malerei und Kalligrafie

zum Thema Glück. Ein Versuch Antworten auf die Fragen zu finden:

Was ist Glück? Wie wird es wahrgenommen? Was macht uns glücklich?

In der Ausstellung wird ein kleiner Teil der Antworten präsentiert - malerisch oder kalligrafisch umgesetzt und nach sehr persönlichen Gesichtspunkten ausgewählt. Dabei ist manches mit einem Augenzwinkern zu sehen, z.B.

die Definition von "Männerglück" und "Frauenglück" : - ).

Lassen Sie sich überraschen, Glücksmomente im Alltag zu sehen.

Für das leibliche Wohl ist mit einem kleinen Imbiss gesorgt. Der Eintritt ist frei.

 

Veranstaltungsort

Katholische Öffentliche Bücherei Schlebusch

An St. Andreas 4, Im "Haus der Begegnung"

51375 Leverkusen Schlebusch, Fußgängerzone

Geöffnet ist die Ausstellung zur Kunstnacht von 18.00 - 24.00 Uhr.

 

Infos zur Kunstnacht finde Sie unter: www.kunstnacht-leverkusen.de

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 


Frühlingsfest im Neulandpark am 25./26.4.2009




Am 25./26. April 2009 findet wieder das Frühlingsfest im Neulandpark Leverkusen statt. Ich bin dieses Mal mit einem Kunstpavillon im Aussenbereich vertreten. Dort sehen Sie von mir Bilder und Kalligrafie zum Thema Frühling. 

 

Das Frühlingsfest bietet neben einem schönen Pflanzenmarkt

Kaffee und Kuchen, Grillvergnügen und Kunsthandwerkermarkt

im Glashaus.

 

Geöffnet Sa/So von 11.00 - 18.00 Uhr

Eintritt 1,-- EUR, Kinder frei

Infos unter: www.neulandpark.de

 

 


Buch "Gemalte Heimat Erkrath" ist soeben erschienen




Der Bildband "Gemalte Heimat Erkrath" der St. Sebastinaus-

Bruderschaft 1484 Erkrath e.V. ist im Januar 2009 erschienen.

Darin sehen Sie 150 Jahre künstlerischen Schaffens über das

Thema Erkrath. Rund 25 Maler zeigen auf über 100 Gemälden, Zeichnungen und Grafiken Bilder der Stadt und ihrer Umgebung. Einige Bilder meiner Ausstellung "Erkrather Impressionen" sind

auch in dem Band vertreten. Der Bildband ist zum Preis von

24,90 € in der Buchhandlung Weber, 40699 Erkrath, erhältlich.

 

 

 


"4. Leverkusener Kunstnacht" am 24. Oktober 2008




Die Leverkusener Kunstnacht findet dieses Jahr am Freitag, den

24. Oktober 2008 statt. Diesmal öffnen 38 Leverkusener Ateliers

von 18.00 - 24.00 Uhr ihre Türen. Interessierte Besucher sind herzlich willkommen. Infos unter www.kunstnacht-leverkusen.de

 

Bereits zum 2. Mal in Folge bin ich dabei. Freuen können Sie sich

dieses Mal auf einen "Italienischen Abend", mit meiner Ausstellung:

 

 

Claudia Dedden . "Italien und mehr" . Aquarelle und Acrylbilder.

 

Dazu gibt es um 19.30 Uhr eine Lesung aus Jan Weiler´s Buch:

"Maria, ihm schmeckt´s nicht!" und andere liebenswerte Geschichten zur italienischen Lebensart. Für das leibliche Wohl sorgen kleine kulinarische Köstlichkeiten vom italienischen Buffet mit diversen Getränken.

Die Lesung wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit der KFD. Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Verantsaltungsort:

Büchereicafe zum Franz

St. Franziskus Kirche

Karl-Jaspers-Strasse 56

51377 Leverkusen Steinbüchel

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

 


Ausstellung und Kindermalen beim Frühlingsfest im Neulandpark




Auch dieses Jahr findet am 26./27. April 2008 wieder ein Frühlingsfest im Neulandpark Leverkusen statt. Im Eingang Mitte (Glashaus) sehen Sie viele Stände rund um den Garten, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 
An beiden Tagen biete ich im Glashaus von 10.00 - 18.00 Uhr Kindermalen mit "Malen auf Leinwand" an.

 

Ausserdem sehen Sie eine kleine Ausstellung meiner Bilder.

 

 

Der Park ist Sa/So von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Eintritt für Erwachsene 1,- EUR, Kinder frei.

 

www.neuland-park.de

 

 


3. "Leverkusener Kunstnacht" am 20.Oktober 2007




Am 20. Oktober ist es wieder soweit - in der 3. Leverkusener

Kunstnacht öffnen die Leverkusener Ateliers von 17.00 - 24.00 Uhr

ihre Türen. Interessierte Besucher sind herzlich willkommen.

Infos unter www.kunstnacht-leverkusen.de

 

 

Mit folgendem Event bin ich dabei:

 

 

 

Claudia Dedden . Ausstellung "Wasserbilder"

und um 19.30 Uhr Lesung:

"Wege des Wassers im Märchen und Mythen"

mit der Märchenerzählerin Ingeborg Wagener.

Die Lesung wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit der KFD.

Der Eintritt ist frei.

 

Verantsaltungsort:

Büchereicafe Franz

St. Franziskus Kirche

51377 Leverkusen Steinbüchel

Karl-Jaspers-Strasse 56

 

 


"Dialog" 1. Jahresausstellung der Malschule Claudia Dedden




Vom 2. - 7. Juni 2007 findet die erste Jahresausstellung der Malschule Claudia Dedden im Pfarrheim St. Franziskus statt.

Es zeigen 17 Teilnehmer der Malschule ihre Werke aus Kursen

und Workshops. Zur Vernissage am Samstag, den 2. Juni um

18.00 Uhr sind Kunstinteressierte herzlich willkommen.

Es spricht Frau Bürgermeisterin Irmgard Goldmann.

 

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Samstag 2.6. 18.00 - 20.00 Uhr . Sonntag 3.6. 12.30 - 15.00 Uhr

Dienstag 5.6. 10.00 - 12.00 Uhr . Donnerstag 7.6. 11.30 - 14.00 Uhr

 

Ausstellungsort:

Katholische Kirche St. Franziskus, Karl-Jaspers-Str. 56

Leverkusen-Steinbüchel, grosser Saal

 

 


Ausstellung und Kindermalaktion "Frühlingserwachen im Neulandpark"




Auch dieses Jahr findet am 24./25. März 2007 wieder ein Frühlingsmarkt im Neulandpark Leverkusen statt. Im Eingang Mitte (Glashaus) sehen Sie viele Stände rund um den Garten, auch für

das leibliche Wohl ist gesorgt. An beiden Tagen findet wieder meine Kindermalaktion von 11.00 - 18.00 Uhr statt. Ausserdem zeige ich wieder ein paar meiner Bilder begleitend zur Malaktion.

Der Park ist Sa/So von 11.00 - 18.00 Uhr geöffnet,

Eintritt für Erwachsene 1,- EUR, Kinder frei.

 

www.lgs-lev.de

 

 

 

 


Ausstellung "Querschnitt" bei der Spedition Niesen Leverkusen





Ausstellung "Querschnitt" vom 1. Dezember 06 bis 16. April 2007 in der Internationalen Möbelspedition Niesen in Leverkusen, Robert-Blum-Strasse 55 (neben Obi). In der

Ausstellung sehen Sie einen Querschnitt meiner Arbeiten der letzten Jahre.

Die Vernissage findet am 1. Dezember um 18.00 Uhr statt. Kunstinteressierte sind

herzlich willkommen. Die Ausstellung ist zu den Bürozeiten 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet.

 

 


Ausstellung "Erkrather Impressionen" in der Deutschen Bank





Rathaus Erkrath, Aquarell

Ausstellung in der Deutschen Bank Erkrath vom 16. November

bis 15. Dezember 06, Bahnstrasse 50 in Erkrath. Gezeigt werden

Erkrather Stadtansichten etc. in Aquarell. Geöffnet ist die Aus-

stellung zu den Geschäftszeiten Mo - Fr von 9.00 - 13.00 Uhr

und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Di und Donnerstags bis 18.00 Uhr.

 

Ich bin Dienstag, den 28.11. von 16.00 - 18.00 Uhr und Freitag,

den 15.12. von 11.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr vor Ort.

Hier stehe ich Ihnen gerne für Gespräche zur Verfügung.

 

 


Ausstellung bei "Schmuck Gut"





Rote Seerose, Acryl auf Leinwand

Ab 3./4. November ist in den Räumen der Goldschmiede

"Schmuck Gut" auf der Nordstrasse 86 in Düsseldorf

eine kleine Ausstellung mit meinen Bildern zu sehen.

Die Vernissage ist am Freitag, den 3. November ab 18.00 Uhr.

Präsentiert werden Blumen- und Seerosenbilder zu erlesenem

Schmuck. Samstag, den 4. November ist die Ausstellung von

10.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Ausserdem ist verkaufsoffener

Sonntag auf der Nordstrasse am 12.11.06. Die Ausstellung

ist bis Ende des Jahres bei Schmuck Gut zu sehen.

Geschäftszeiten: Mo - Fr 10 - 18 Uhr und Sa 10 - 14 Uhr

 

 


Ausstellung auf der "Op Art"



Am 10. September fand die Op Art in der Fußgängerzone Leverkusen Opladen statt.

Auch dieses Jahr konnten Sie wieder meine Bilder im Original betrachten und mir beim

Malen zusehen. Die Op Art fand gleichzeitig mit dem Herbstfest in der Fußgängerzone

mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Der Eintritt war frei. Siehe Presseartikel (Menu/Presse).

 


Ausstellung "Küchenbilder" im Alma Küchenstudio








Von November 2005 bis Oktober 2006 fand die Ausstellung "Küchenbilder" im Alma Küchenstudio in Leverkusen Wiesdorf, Luminaden statt. In der Ausstellung sahen Sie 15 dekorative Küchenbilder perfekt abgestimmt auf Ihre neue Traumküche. Drei Mal fanden Showmalkationen in den Räumen des Küchenstudios satt. Hier konnten Sie mir beim

Malen über die Schulter schauen.

 

 

 


Ausstellung und Kindermalaktion - "Sommerlust im Neulandpark"




Am Sa./So, den 13./14. Mai war von 11.00 - 18.00 Uhr

"Sommerlust im Neulandpark". Sie sahen dort eine kleine

Ausstellung mit meinen Bildern im Glashaus, Eingang Mitte mit

Verkaufsstand (Postkarten etc.) und einer Kindermalaktion

"Ein Bild zum Muttertag malen".

 

Ausserdem fanden Sie hier einen Gärtnermarkt, die Rosenkönigin,

eine Cafeteria, einen Bücherstand etc. Der Eintritt zum Neulandpark

betrug 1,-- EUR. Weitere infos unter www.lgs-lev.de

 

 

 

 


Ausstellung "Frühlingserwachen" in der Deutschen Bank




In der Deutschen Bank, Bahnstrasse 50 in Erkrath war vom

20. April bis 15. Mai die Ausstellung ”Frühlingserwachen”

von der Leverkusener Künstlerin Claudia Dedden zu sehen.

Sie sahen großformatige Blumen- und Seerosenbilder, die die

farbenfrohe Stimmung des Frühlings nach diesem langen Winter wiederspiegeln.

An folgenden Tagen war ich persönlich anwesend:

Freitags, am 21. und 28. April und am 5. Mai jeweils von

11.00 - 13.00 und 14.00 - 15.00 Uhr.

 

 


Kunst im Fenster



Ausstellung von Bildern bei örtlichen Einzelhändlern im Schaufenster:

 

Bild "Nebelmeer"

Acryl auf Leinwand, 120 x 100cm

Galerie Gubernator in Leverkusen Schlebusch

 

 




Zum Vergrössern bitte klicken


Bild "Tiger im Urwald"

Acryl auf Leinwand, 140 x 100cm

"Buchhandlung Gottschalk"

Leverkusen Schlebusch 2005

 




Zum Vergrössern bitte auf das Bild klicken


Ausstellung auf der "OP Art":



Am Samstag, den 3.9.05 fand von 9.00 - 17.00 Uhr die "OP art" in der Opladener Fussgängerzone in Leverkusen statt. Die OP art ist eine Kunstmeile, auf der sich

20 ortsansässige Künstler in offenen Zelten dem Publikum präsentierten.

In einem der Zelte sahen Sie meine Arbeiten, konnten mir beim Malen über die Schulter

schauen und meine Bilder und Postkarten erwerben. Ausserdem konnten Sie sich auch

ganz unverbindlich für ein "Bild nach Wunsch" beraten lassen.

 

Organisiert wurde die "OP art" diese Jahr zum ersten Mal von der neu gegründeten Künstlervereinigung "LEV art". Abgerundet wurde das Programm von Autorenlesungen

und musikalischen Darbietungen.

 

Der Eintritt war frei.

 

Presseartikel zur "OP art" sehen Sie unter "Presse".

 

 


Auftakt - Saisoneröffnungsfest der KulturstadtLEV




Am Sonntag, den 4.9.05 von 13.00 - 18.00 Uhr fand im Forum

Leverkusen das Saisoneröffnungsfest „Auftakt“ statt.

 

Kulturinfos / Kostümversteigerungsshow mit den "Frizzles" /

Bücherflohmarkt / Bühnenführung / Theater- und Tanzworkshops /

Live-Musik / Kurzfilme / Präsentation der freien Künstlerszene etc.

 

13.00 bis 18.00 Uhr Programm und Workshops in allen Forum-Sälen

14.00 bis 15.00 Uhr und 16.00 bis 17.00 Uhr Kostümversteigerung

 

Sie fanden eine Präsentation meiner Bilder, Poster, Postkarten etc. an einem

Verkaufsstand im "Kunstkaufhaus" auf der ersten Etage vor dem Agamsaal.

 

Der Eintritt war frei.